identifying the enemy civilian participation in armed conflict

Download Book Identifying The Enemy Civilian Participation In Armed Conflict in PDF format. You can Read Online Identifying The Enemy Civilian Participation In Armed Conflict here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Identifying The Enemy

Author : Emily Crawford
ISBN : 9780199678495
Genre : Civilians in war
File Size : 68. 4 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 337
Read : 1053

Download Now


Over the past twenty-five years, significant changes in the conduct of wars have increasingly placed civilians in traditional military roles - employing civilians to execute drone strikes, the 'targeted killing' of suspected terrorists, the use of private security contractors in combat zones, and the spread of cyber attacks. Under the laws of armed conflict, civilians cannot be targeted unless they take direct part in hostilities. Once civilians take action, they become targets. This book analyses the complex question of how to identify just who those civilians are. Identifying the Enemy examines the history of civilian participation in armed conflict and how the law has responded to such action. It asks the crucial question: what is 'direct participation in hostilities'? The book slices through the attempts to untie this Gordian knot, and shows that the changing nature of warfare has called into question the very foundation of the civilian/military dichotomy that is at the heart of the law of armed conflict.

Eine Erinnerung An Solferino

Author : Henry Dunant
ISBN : BSB:BSB10915882
Genre : Solferino, Battle of, Solferino, Italy, 1859
File Size : 47. 79 MB
Format : PDF, ePub
Download : 802
Read : 949

Download Now



33 Gesetze Der Strategie

Author : Robert Greene
ISBN : 9783446436428
Genre : Political Science
File Size : 49. 38 MB
Format : PDF, Docs
Download : 434
Read : 244

Download Now


In diesem Buch spannt Robert Greene einen weiten Bogen und stellt uns die Großmeister der Strategie vor, von Sunzi bis Churchill, von Hannibal über Friedrich den Großen bis Napoleon. Von ihren großen Erfolgen, aber auch von ihren Fehlern kann jeder lernen, denn strategisches Denken braucht man überall: in Wirtschaft und Politik, im Beruf wie im Privatleben. Die "33 Gesetze der Strategie" des Bestsellerautors Robert Greene erstmals auf Deutsch: knapp, prägnant, unterhaltsam.

Die Neuen Kriege

Author : Herfried Münkler
ISBN : 9783644011212
Genre : Political Science
File Size : 68. 91 MB
Format : PDF
Download : 633
Read : 1288

Download Now


Das Zeitalter der zwischenstaatlichen Kriege geht offenbar zu Ende. Aber der Krieg ist keineswegs verschwunden, er hat nur seine Erscheinungsform verändert. In den neuen Kriegen spielen nicht mehr die Staaten die Hauptrolle, sondern Warlords, Söldner und Terroristen. Die Gewalt richtet sich vor allem gegen die Zivilbevölkerung; Hochhäuser werden zu Schlachtfeldern, Fernsehbilder zu Waffen. Herfried Münkler macht die Folgen dieser Entwicklung deutlich. Er zeigt, wie mit dem Verschwinden von klassischen Schlachten und Frontlinien auch die Unterscheidung von Krieg und Frieden brüchig geworden ist, und erörtert, wie man den besonderen Gefahren begegnen kann, die von den neuen Kriegen ausgehen.

A Companion To International Humanitarian Law

Author : Dražan Djukić
ISBN : 9789004342019
Genre : Political Science
File Size : 79. 63 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 692
Read : 807

Download Now


The Companion to International Humanitarian Law offers a much-needed tool for both scholars and practitioners, supplying information accessible enough to enable a variety of users to quickly familiarise themselves with it and sufficiently comprehensive to be a source for reflection and further research for more demanding users. Its aim is to facilitate the practical application of IHL, and be of use to a wide audience interested in or confronted with IHL, ranging from professionals in humanitarian assistance and protection in the field, legal officers and advisers at the national and international level, trainers, academics, scholars, and students.

Internationalized Armed Conflicts In International Law

Author : Kubo Macak
ISBN : 9780192551788
Genre : Law
File Size : 53. 44 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 375
Read : 1198

Download Now


This book provides the first comprehensive analysis of factors that transform a prima facie non-international armed conflict (NIAC) into an international armed conflict (IAC) and the consequences that follow from this process of internationalization. It examines in detail the historical development as well as the current state of the relevant rules of international humanitarian law. The discussion is grounded in general international law, complemented with abundant references to case law, and illustrated by examples from twentieth and twenty-first century armed conflicts. In Part I, the book puts forward a thorough catalogue of modalities of conflict internationalization that includes outside intervention, State dissolution, and recognition of belligerency. It then specifically considers the legal qualification of complex situations that feature more than two conflict parties and contrasts the mechanism of internationalization of armed conflicts with the reverse process of de-internationalization. Part II of the book challenges the conventional wisdom that members of non-State armed groups do not normally benefit from combatant status. It argues that the majority of fighters belonging to non-State armed groups in most types of internationalized armed conflicts are in fact eligible for combatant status. Finally, Part III turns to belligerent occupation, traditionally understood as a leading example of a notion that cannot be transposed to armed conflicts occurring in the territory of a single State. By contrast, the book argues in favour of the applicability of the law of belligerent occupation to internationalized armed conflicts.

Menschlichkeit F R Alle

Author : Hans Haug
ISBN : NWU:35556022693493
Genre : Human rights
File Size : 55. 39 MB
Format : PDF, Docs
Download : 473
Read : 890

Download Now



Europa Der Vaterl Nder

Author : Markus Willinger
ISBN : 9781907166600
Genre : Political Science
File Size : 82. 10 MB
Format : PDF, Docs
Download : 646
Read : 278

Download Now


Ein neues Jahrtausend hat begonnen, das Jahrtausend der großen politischen Einheiten. Amerika gegen China, Indien gegen die muslimische Welt, Russland gegen den Westen. Globale Supermächte treffen aufeinander und versuchen ihre Interessen und kulturellen Vorstellungen durchzusetzen oder aber zu verteidigen. In diesem Kampf der Giganten steht das heutige Europa zerstritten und uneins da. Diejenigen, die sich selbst „gute Europäer" nennen, geben dafür oft den europäischen Nationalstaaten die Schuld. Denn diese wehren sich immer wieder gegen eine weitere Zentralisierung der Europäischen Union und stehen damit dem Wunsch vieler EU-Bürokraten nach einem europäischen Zentralstaat im Wege. In seinem Buch „Europa der Vaterländer" wirft Markus Willinger genau diesen EU-Bürokraten Kurzsichtigkeit und Einfallslosigkeit vor. Er erklärt, dass ein europäischer Staat angesichts der kulturellen, sprachlichen und wirtschaftlichen Vielfalt Europas weder möglich noch wünschenswert sei. Anstatt Staatsmodelle aus dem Ausland zu übernehmen, müssten die Europäer aufgrund ihrer Einzigartigkeit eine ganz eigene Form des Zusammenlebens finden. Die Europäische Union verwirft Willinger als ein gescheitertes Modell, das der Einheit Europas nicht nützt, sondern dieser sogar schadet. Dem Autor zufolge muss die Europäische Union so schnell wie möglich aufgelöst und durch einen Staatenbund freier, europäischer Nationalstaaten, also durch ein Europa der Vaterländer, ersetzt werden. In 32 scharfen Kapiteln erklärt Willinger wie ein solches Europa aussehen könnte, und wie es im Gegensatz zur heutigen EU oder eines europäischen Staates organisiert wäre. Dabei ist dieses Buch keineswegs eine trockene Analyse. Aus jedem Wort und jedem Satz spricht die Leidenschaft des Autors und seine Liebe zu dem, was er das wahre Europa nennt. Willinger kritisiert die EU-Bürokraten und ihr politisches Scheitern rücksichtslos und zögert dabei nicht auch harte Worte zu gebrauchen. Er beschränkt sich dabei aber jedoch nicht auf simple Kritik, sondern erstellt selbst die Leitlinien für ein neues Europa. Markus Willinger, geboren 1992, studierte Politikwissenschaft und Geschichte. Er ist Mitarbeiter beim international tätigen Verlag Arktos Media und veröffentliche im Jahr 2013 sein politisches Manifest „Die identitäre Generation", welches bislang in 6 Sprachen übersetzt wurde.

Die Zukunft Des Krieges

Author : Martin Van Creveld
ISBN : 3938017147
Genre :
File Size : 80. 21 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 853
Read : 244

Download Now



Krieg Als Medienereignis Ii

Author : Martin Löffelholz
ISBN : 9783322908339
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 73. 22 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 586
Read : 834

Download Now


Das Buch ordnet die Beziehungen von Medien, Militär und Sicherheitspolitik historisch ein, bietet einen systematischen und international orientierten Forschungsüberblick sowie eine interdisziplinäre Analyse zentraler Problemfelder der Krisenkommunikation. Fallbeispielhaft vorgestellt werden darüber hinaus relevante Krisenkommunikations-Typen der Moderne - u.a. während des Krieges im Irak (2003), bei den Auseinandersetzungen in Afghanistan (2001) oder in den bürgerkriegsähnlichen Konflikten in Indonesien.

Top Download:

Best Books