wissenschaftler in tv medien kommunikationskulturen und journalistische erwartungen vs college german edition

Download Book Wissenschaftler In Tv Medien Kommunikationskulturen Und Journalistische Erwartungen Vs College German Edition in PDF format. You can Read Online Wissenschaftler In Tv Medien Kommunikationskulturen Und Journalistische Erwartungen Vs College German Edition here in PDF, EPUB, Mobi or Docx formats.

Grundlagen Des Journalismus

Author : Christoph Neuberger
ISBN : 9783531941912
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 30. 91 MB
Format : PDF, ePub, Docs
Download : 959
Read : 615

Download Now


Journalismus und Journalismusforschung: Meistens stehen beide Bereiche unverbunden nebeneinander. Hier setzt das Autorenteam dieses Bandes an: Es greift zentrale Fragen und Probleme der journalistischen Praxis auf, die mit Beispielen illustriert werden, und analysiert sie mit Hilfe von Theorien und empirischen Ergebnissen der Kommunikationswissenschaft. Was ist Qualität im Journalismus, wie lässt sie sich messen und sicherstellen? Welche Erwartungen hat das Publikum, und über welche Kanäle haben die Redaktionen Zugang zu ihrem Publikum? Außerdem geht der Band auf die drängenden Zukunftsfragen des Journalismus ein.

Grenzen Der Journalistischen Recherche Im Strafrecht Und Strafverfahrensrecht

Author : Gabriele Rose
ISBN : 3631368763
Genre : Investigative reporting
File Size : 47. 7 MB
Format : PDF, Docs
Download : 369
Read : 908

Download Now


Die Berichterstattung durch Medien ist Anknupfungspunkt zahlreicher Beitrage in Rechtsprechung und Literatur. Im Mittelpunkt steht dabei die Kollision der Pressefreiheit mit dem Personlichkeitsrecht des durch die Berichterstattung Betroffenen. Die Betroffenheit in der eigenen Person kann aber auch schon fruher erfolgen: zum Zeitpunkt der journalistischen Recherche. Diese Tatigkeit des Journalisten ist bisher kaum Gegenstand der wissenschaftlichen Erorterung gewesen. Diese Untersuchung soll daher zeigen, welche Grenzen der Freiheit der Recherche gesetzt sind. <BR> Um die effektive Reichweite von Rechten zu ermitteln, wird zunachst ihr Inhalt definiert. Was Gegenstand der Recherchefreiheit ist, wird in dem ersten Teil der Arbeit dargelegt. Danach wird aufgezeigt, welchen allgemeinen Grenzen die Recherchefreiheit im Verfassungsrecht und Presserecht unterliegt. <BR> Sodann werden die Schranken fur die journalistische Recherche im Strafgesetzbuch untersucht. Schliesslich werden die Begrenzungen dargestellt, die das Strafverfahrensrecht fur die journalistische Recherche enthalt."

Journalismus Im Internet

Author : Christian Nuernbergk
ISBN : 9783531932842
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 39. 15 MB
Format : PDF, ePub
Download : 994
Read : 224

Download Now


Im Internet verliert der Journalismus sein Monopol als „Gatekeeper“, weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die „Informationsflut“ im Internet? Wer sortiert den „Informationsmüll“ aus? Sind es nach wie vor die professionellen Journalisten? Oder übernehmen die Internetnutzer selbst die Aufgabe der Selektion und Prüfung von Informationen? Können diese Prozesse technisiert werden? In dem Forschungsprojekt, das der Band vorstellt, wurde erstmals die Dreiecksbeziehung zwischen Profession, Partizipation und Technik untersucht.

Breitbandversorgung Medienkonvergenz Leitmedien

Author : Bernd Beckert
ISBN : 3836081369
Genre : Mass media
File Size : 88. 8 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 401
Read : 971

Download Now



Internet Mobile Devices Und Die Transformation Der Medien

Author : Ulrich Dolata
ISBN : 9783836035880
Genre : Internet
File Size : 67. 53 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 896
Read : 934

Download Now



Erz Hlungen Im Ffentlichen

Author : Markus Arnold
ISBN : 9783531932569
Genre : Social Science
File Size : 65. 10 MB
Format : PDF, ePub
Download : 534
Read : 953

Download Now


Ob in Medien, in der Wissenschaft, in der Politik oder in der Alltagskommunikation – wir sind stets mit einer Fülle an schriftlichen und mündlichen Erzählungen konfrontiert. Sie schaffen gemeinsame Wirklichkeiten und Identitäten, auf die wir uns als soziale Akteure in unseren Handlungen bewusst oder unbewusst beziehen. Erzählungen im öffentlichen Raum prägen Normen und Moralvorstellungen, helfen beim Aufbau sozialer und kultureller Ordnungen und festigen oder verschieben damit bestehende Normen. Es sind Erzählungen, die in öffentlichen Diskursen bestimmen, was in einer Gesellschaft als wahr, normal und für die Gesellschaft als relevant gilt, aber ebenso was als problematisch, außergewöhnlich oder bedrohlich angesehen wird. Aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen werden in diesem Band die für ein Verständnis der Erzählungen relevanten Formen des Öffentlichen bestimmt, spezifische öffentliche Narrative und deren Wirkungsgeschichten diskursanalytisch untersucht, sowie Akteure identifiziert, die sich bestimmte Narrationen aneignen und deren gesellschaftlichen Wirkungen erfolgreich für sich nutzen.

Grenzenlose Enth Llungen

Author : Uta Rußmann
ISBN : 9783903122246
Genre : Social Science
File Size : 37. 26 MB
Format : PDF, Kindle
Download : 725
Read : 1213

Download Now


Der gegenwärtigen Medienlandschaft wird häufig eine Tendenz zur Offenlegung und Offenheit zugeschrieben. Social Network Sites lassen die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem verschwimmen, Plattformen wie WikiLeaks und OpenLeaks veröffentlichen geheimes Material, über Filesharing-Netzwerke und open-content-Lizenzen werden vormals proprietäre Inhalte offen zugänglich gemacht. Verflochten sind diese Entwicklungen mit auf den ersten Blick gegenläufigen Tendenzen der Eingrenzung, der Kontrolle und der Schließung. Kommunikation im Internet bindet sich immer mehr an die Vermittlung einzelner privatwirtschaftlicher Akteure wie Google oder Facebook, online wie offline ermöglichen neue Informations- und Kommunikationstechnologien immer umfassendere Formen der Überwachung, während die Weiterverwendung von Daten unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet. Die Beiträge des vorliegenden Bandes befassen sich mit unterschiedlichen Aspekten dieses komplexen Spannungsfeldes.

Politikjournalismus

Author : Susanne Fengler
ISBN : 9783531913407
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 90. 77 MB
Format : PDF
Download : 955
Read : 613

Download Now


Das Lehrbuch führt systematisch in Arbeitsfelder und Techniken des Politikjournalismus ein und vermittelt gleichzeitig breites Hintergrundwissen über die veränderten Spielregeln der Politikberichterstattung: Praktische Tipps und aktuelle Fallbeispiele werden mit zentralen Forschungsergebnissen aus der Kommunikationswissenschaft verknüpft. Ebenso lädt das Buch zum Nachdenken ein: Welche Rolle sollen, welche Rolle wollen Politikjournalisten künftig in der Gesellschaft spielen?

Medien Wissen Bildung

Author : Ronald Maier
ISBN : 9783902719652
Genre :
File Size : 89. 24 MB
Format : PDF, ePub, Mobi
Download : 908
Read : 1166

Download Now


Der vorliegende Band befasst sich mit Dynamiken und Transformationsprozessen an den Schnittstellen medialer, sozialer und organisationaler Entwicklungen. Die Beitr ge zielen auf die Erkundung inter- und transdisziplin rer Diskursfelder. Sie thematisieren kontempor re und zukunftsweisende Formen der Visualisierung und kollaborativen Nutzung von Wissensr umen.

Methoden Der Journalismusforschung

Author : Olaf Jandura
ISBN : 9783531931319
Genre : Language Arts & Disciplines
File Size : 86. 15 MB
Format : PDF, Mobi
Download : 670
Read : 983

Download Now


Die Journalismusforschung kann auf eine lange Tradition empirischer Forschung zurückblicken: Ob Gatekeeperforschung, Studien zu Nachrichtenwerten, Agenda Setting oder redaktionelle Beobachtungen - empirische Arbeiten zum Journalismus haben die kommunikationswissenschaftliche Forschung nachhaltig geprägt. Der vorliegende Band wirft einen differenzierten Blick auf die Methoden der Journalismusforschung entlang der Phasen des Forschungsprozesses. Betrachtet werden grundlegende methodische und methodologische Aspekte der Journalismusforschung, teilweise vermittelt über konkrete empirische Studien, die sich mit dem Thema 'Journalismus' aus unterschiedlichen Perspektiven beschäftigen. Forschungsdesigns und Instrumente der empirischen Studien werden dabei unter klarer Zurückhaltung der Ergebnisdarstellung präsentiert, um den Blick für die methodischen Gesichtspunkte zu schärfen.

Top Download:

Best Books